NEWS 2020

Liebe Reitsportfreunde und Reitsportfreundinnen,

Wir bitten um Verständnis, dass die Reitanlage bis auf weiteres für Besucher gesperrt bleibt!

 

Gemäß der Verfügung des Landratsamtes Lörrach vom 04.12.2020 wurden alle Sportstätten nun auch für den Individualsport geschlossen.

 

Für Berechtigte gelten folgende Verhaltensregeln beim Betreten der Anlage:

– bei Nutzung unserer Anlage dürfen Personen mit Krankheitssymptomen den Stall/die Reitanlage nicht betreten, ebenso Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder kürzlich standen.

– unmittelbar nach Betreten der Anlage sind die Hände gründlich zu waschen und zu desinfizieren, bevor weitere Gegenstände im Stall angefasst werden. Wann immer möglich, sollten Handschuhe getragen werden

– einen Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen ist in allen Bereichen einzuhalten, unbedingt auch in der Sattelkammer! Ansammlungen/Gruppenbildung ist zu vermeiden.

– es gilt Maskenpflicht überall dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, insbesondere in Stall und in der Sattelkammer.

– nach Möglichkeit die Sattelkammer einzeln betreten

– der Aufenthalt auf der Anlage ist auf ein zeitliches Mindestmaß zu , also bitte nur solange wie nötig bleiben und nach Versorgen der Pferde die Anlage gleich wieder verlassen.

– die allgemeinen Hygienevorschriften zum Infektionsschutz sind zu jeder Zeit einzuhalten.

– der Aufenthalt von Personen auf unserer Anlage muss dokumentiert werden. Dazu liegen in beiden Ställen Anwesenheitslisten aus, auf denen die Dauer der Anwesenheit einzutragen ist

 

Es findet kein Gruppen-Reitunterricht statt.

Einzelstunden dürfen angeboten werden.

Sobald die Beschränkungen wieder aufgehoben werden, werden wir Euch informieren.

Eure Familie Kessler, Tannenkirch, im Dezember 2020

RSG Fohrenhof e.V.

Menü schließen